+39 051 728168 info@brighetti.it
  • Englisch
  • Italienisch
  • Deutsch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Portugiesisch, Portugal
Select Page

BT/BTA: arbeitsparameter

– FLEXIBILITÄT DES SYSTEMS UND AUSFÜHRUNGSZEITEN DER ARBEIT

Durch die Möglichkeit, Einsätze verschiedener Größen und Formen anzubringen, ist die Erlangung von Keilnuten möglich, deren Realisierung andernfalls mit hohen Kosten verbunden wäre.

Es wird hervorgehoben, dass die Schnittgeschwindigkeit und die Zunahme für jeden Lauf hauptsächlich von dem zu bearbeitenden Material abhängig sind. Nachstehend wird ein Ausführungsbeispiel eines Keilnuts (Abb. 6) mit der Angabe der erforderlichen Zeiten und der Haltbarkeit der Schneide aufgeführt.

tab-dis-fig6 - DE

Sollen keine großen Mengen produziert werden, ist das BT/BTA-System besonders geeignet, um verschiedene Innenverzahnungen auszuführen (Abb. 7).

tab-dis-fig7 - DE

– SCHNITTGESCHWINDIGKEITEN UND SCHNITTZUNAHME ZWISCHEN DEN EINZELNEN DURCHLÄUFEN

Nachstehend einige Angaben zu den folgenden Parametern mit Bezug auf das zu bearbeitende Material.

V = Schnittgeschwindigkeit (m/min)

I = Schnittzunahme der aufeinanderfolgenden Durchläufe (mm)

tab veloc taglio - DE